ITpearls - Wir machen BPM!

UMSETZUNG IHRER BPM STRATEGIE

BPM Strategie

BPM – Eine Managementdisziplin

BPM hat sich als Management Disziplin etabliert.

  • Nur wie steht es mit der Umsetzung?
  • Greifen die strategischen Zielsetzungen?
  • Kann der Übergang vom Fach in IT-Unterstützung vollzogen werden?
  • Ist das notwendige technische BPM Know-how vorhanden?

Wir bieten Ihnen zu diesen Fragen  BPM-Beratung für den gesamten Lebenszyklus Ihrer Umsetzung der BPM Strategie. Von der Realisierung bis hin zur Optimierung von Geschäftsprozessen unterstützen wir Sie  mit dem notwendigen Know-how und den besten IT-Hilfsmitteln.

Bei den ersten Kundenkontakten werden wir oft gefragt, wie man nun BPM „macht“. BPM ist eine Management-Disziplin, welche ihren Stellenwert als kritischer Erfolgsfaktor längst bewiesen hat. Es gilt die Aspekte des BPM in das Business Engineering der Unternehmung einzupassen. So gehören das Erstellen von Prozesslandkarten, die strategische Ausrichtung über Kennzahlen (KPI’s) bis hin zu der Top–down-Modellierung der verschiedenen wertschöpfenden Prozesse zu einer gezielten BPM-Strategie. Diese Tätigkeiten erfordern ein hohes Maß an BPM Fähigkeiten wie Prozessanalyse, Organisationsentwicklung und Geschäftsprozessmodellierung.

Wir bieten

Die ITpearls AG ist Ihr Partner wenn Sie Business Engineering erfolgreich mit bewährten Projektmethoden und gut angewendeten Techniken (Modellierung mit BPMN, UML) betreiben wollen. Als Projektleiter, Architekten und Berater stehen Ihnen Personen zur Verfügung, welche aus der so oft beobachteten Grenze zwischen Business und IT eine fruchtbare Zusammenarbeit entstehen lassen.
Business Engineering (BE) als Disziplin führt von der Analyse mittels fachlicher Modellierung von Geschäftsobjekten (Datensicht), Geschäftsprozessen (Ablaufsicht) und der Organisation hin zu einem fachliche Anforderungsmodell – die Geschäftsarchitektur

Über genau diese Kompetenzen verfügt die ITpearls AG und kann ihren Kunden helfen, ein nachhaltiges und fundiertes Geschäftsprozess-Management zu etablieren oder einzuführen.

Prozesslandkarten

  • Erstellen von Prozesslandkarten
  • Umgang mit Organisationen und Rollen bei der Umsetzung der BPM-Strategie
  • Geschäftsprozessmodellierung, von der Landkarte bis zum ausführbaren Prozess
  • BPMN Schulungen, Workshops und Moderationen
  • Technische Bewertung für die Prozess-Automatisierung (Evaluationen, Abklärungen, Studien oder Analysen)

BPMN Workshops & Moderation

Prozessmodellierung mit BPMN ist vor allem für Analysten, Architekten und BPM Projektteams interessant. ITpearls offeriert verschiedene BPMN Ausbildungsstufen. So können Sie frei wählen wie tief Sie sich mit dem Thema beschäftigen möchten. Die BPMN Basis (Essentials), kombiniert Erklärungen zu den am häufigsten gebrauchten BPMN Elementen mit den dazu empfohlenen Methoden (Best Practices). Ziel ist es, das vorhandene Prozesswissen in einem Diagramm abzubilden und zu analysieren, um z.B. Leistungsverbesserungen zu ermitteln. Für viele Analysten und Projektteams reicht dieses Wissen völlig aus.

BPMN Expertenwissen vermitteln wir in unseren “Deep Dive” Kursen oder Workshops. Auf diesem Niveau vermitteln wir die Spezialitäten der BPMN, welche nicht zwangsläufig zum alltäglichen Gebrauch eines Geschäftsprozess-Analysten gehören müssen. Neben der detaillierten Betrachtung sämtlicher BPMN Elemente sind Dinge wie Ereigenisse, ergeignisgesteuerte Entscheidungen sowie Geschäftsprozesstransaktionen, Simulationen und Analysen (ABC Analysen, KPI basierte Kostenrechnungen etc.) die erweiterten Themen auf diesem Niveau.

Technische Bewertung für die Prozessautomatisierung

Geschäftsprozesse automatisieren bedeutet, Schritte in einem Gschäftsprozess mit  mit ihren einzelnen Anwendungsprogrammen zu einem wertschöpfenden Workflow zu verbinden. Dazu braucht es ein BPMN 2.0 Geschäftsprozessmodell und eine Prozssausführungsumgebung, auch Process Engine oder BPMS genannt. Die BPMN 2.0 Modelle werden dann durch das Software Engineering automaitisiert. Das bedeutet, es müssen die verschiedenen Dienste udn Funktionen mit dem Workflow verbunden werden (Instrumentierung). Diese Arbeit spielt sich zumeist schon sehr stark IT-bezogen ab. Es braucht technisches Wissen über die Technologien sowie die zu verbindenden (Web)Services, Nachrichtensysteme  (eMail, Chat, Broadcasts) und Benutzerinteraktionen (Web-Forms, Anwendungsmasken).

ITpearls verfügt über viel Erfahrung bei der Verwendung und dem Praxiseinsatz von „Process Engines“ verschiedenster Hersteller.

BPM Projektbegleitung

Sie wünschen sich Unterstützung in Form einer Projektbegleitung oder Beratung, um geführt ans Ziel kommen? Wir helfen Ihnen dabei!

Sind die strategischen und konzeptionellen Leitplanken erst einmal gelegt (siehe auch Business Engineering), muss der Nutzen durch die Umsetzung erwirtschaftet werden. Dies geschieht oft im Rahmen von BPM Projekten, welche sich von der Vorstudie bis hin zu einer Realisierung von Software-Lösungen erstrecken können.

ITpearls bietet für den gesamten Lebenszyklus von BPM Projekten hochqualifizierte Beratung oder Projektbegleitung für alle Rollen eines BPM Projektes an. Diese  umfassen die Projektleitung , Geschäftsprozessanalysten und Modellier, Software-Architekten für BPM-Infrastrukturen, bis hin zu Software Ingenieuren.

BPM Workshops & Moderation

BPM erfordert ein breites Spektrum an Wissen und umfasst die verschiedenen Aspekte einer unternehmensweiten BPM-Stratgie. Dies ersteckt sich über Tätigkeiten wie eine strategische Planung (arbeiten und festlegen von KEF, KPI…), ein nützliches und angepasstes Business Engineering, robuste IT-Architekturen (SOA), sowie eine effektive Geschäftsprozessmodellierung.

Um all diese Aspekte nachhaltig zu erarbeiten, bieten wir kundenspezifische Workshops oder Moderationen an, welche dazu dienen, mit den verschiedenen Wissensträgern die erwarteten Resultate zu erarbeiten und bei Ihnen in der Firma zu etablieren.

Die Unterstützung durch einen externen Experten in Sachen BPM kann in allen Phasen eines Projekts sehr hilfreich sein. Neben dem Expertenwissen hilft Ihnen die “Sicht von aussen”, Dinge neu zu beurteilen, Out-of-the-box zu denken und auf diese Weise neue Lösungsansätze und vor allem, den Weg zu Ihrem Ziel zu erkennen. Egal, ob es um generell um die Organisation des Business Engineering oder spezifisch um Dinge wie Geschäftsprozessmodellierung, IT-Architektur oder strategische Planung geht – die ITpearls AG stellt Ihnen Experten zur Verfügung, welche zusammen mit Ihren Fachkräften den erfolgreichen Weg ausarbeiten können.

Vereinbaren Sie einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch, bei dem wir mit Ihnen bereits einen ersten Lösungsansatz erarbeiten können.